Blaulicht

Berufsfeuerwehr-Wochenende ein voller Erfolg

(wS/red) Kirchhundem 22.09.2018 | Übung macht „Die Meister“ Kürzlich an einem September-Wochenende stand für die Jugendfeuerwehren aus Heinsberg, Oberhundem und Selbecke ein Highlight auf dem Plan. Zum wiederholten Mal hatten die Ausbilder ein Berufsfeuerwehr-Wochenende vorbereitet. Insgesamt 26 Stunden verbrachten die Jugendlichen und Ausbilder in den Gerätehäusern. Dabei wurden sowohl theoretische Inhalte behandelt, als auch zahlreiche praktische Übungen – von technischer ...

Weiterlesen »

Alleinunfall auf der HTS geht glimpflich aus

(wS/mg) Kreuztal 21.09.2018 |Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der HTS zwischen den Anschlussstellen Buschhütten und Kreuztal ein Alleinunfall. Eine Kia-Fahrerin befuhr die HTS in Fahrtrichtung Kreuztal. Auf regennasser Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und krachte in die Leitplanke. Die Fahrerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Foto: M.Groß/wirSiegen.de

Weiterlesen »

Polizei Kreuztal – Dumm gelaufen sagt man da wohl

(wS/ots) Kreuztal 21.09.2018 | „Wirklich dumm gelaufen…“, unter dieser Überschrift könnte man wohl getrost das verbuchen, was sich am Donnerstagnachmittag für einen 24-jährigen Mann im Raum Kreuztal zutrug. Der junge Mann hatte sich gegen 15.30 Uhr bei der Polizei in Kreuztal gemeldet und mitgeteilt, dass offenbar ein unbekannter Einbrecher in seine Wohnung eingedrungen war. In der Tat, so musste auch ...

Weiterlesen »

Nach Attacke gegen 81-jährigen Senior: Polizei ermittelt gegen üblen Fußballrowdy

(wS/ots) Siegen 21.09.2018 | Nach Attacke gegen 81-jährigen Senior: Polizei ermittelt gegen üblen Fußballrowdy Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten „Fußballfan“ wegen Nötigung und Körperverletzung zum Nachteil eines 81-jährigen Seniors. Die Tat ereignete sich letzten Sonntag im Siegener Leimbachstadion (Spiel Sportfreunde Siegen – Rot-Weiß Ahlen). Dort saß der bereits seit vielen Jahrzehnten treue, hochbetagte Fußballfan der Sportfreunde ...

Weiterlesen »

Polizei fahndet nach Räuber mit auffällig kleinem, runden Gesicht und silberner Brille

(wS/ots) Siegen 21.09.2018 | Das Siegener Kriminalkommissariat 5 fahndet aktuell nach einem noch unbekannten Räuber. Der Mann ist dringend verdächtig, am Dienstagmorgen (18.09.2018) in Siegen in der Koblenzer Straße/Ecke Schlachthausstraße einen versuchten Raub zum Nachteil einer 34-jährigen Frau begangen zu haben. Die Frau hatte um 09.45 Uhr gerade bei einem dort befindlichen Sparkassenautomaten Bargeld abgehoben und sich danach wieder zu ...

Weiterlesen »

Kradfahrer mit Tempo 134 bei erlaubten 60 km/h gemessen

(wS/ots) Wilnsdorf 21.09.2018 | In Wilnsdorf-Oberwilden auf der L 723 (a.g.O, erlaubt 60 km/h) wurde am Mittwoch bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle ein Motorradfahrer mit extrem überhöhter Geschwindigkeit, nämlich 134 km/h, gemessen. Dieser eklatante Geschwindigkeitsverstoß dürfte den Raser auf zwei Rädern nun teuer zu stehen kommen. Drohen ihm doch neben einem sicherlich sehr saftigen Bußgeld noch zwei Punkte in Flensburg sowie ...

Weiterlesen »

Einbruch in Friseursalon – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 20.09.2018 | In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen Unbekannte in einen Friseursalon in Siegen an der Koblenzer Straße (Höhe Oranienstraße) ein und entwendeten vorgefundenes Bargeld, Rasierutensilien sowie ein Tablet und ein Notebook im Gesamtwert von 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

Jugendlicher kracht mit Fahrrad frontal in Auto

(wS/ots) Wilnsdorf 20.09.2018 | Ein 15-jähriger Radfahrer befuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in Wilnsdorf-Rinsdorf die Straße Im Dudenbach abwärts in Richtung Eiserfelder Straße mit relativ hoher Geschwindigkeit. In einer unübersichtlichen Kurve fuhr er dabei zudem auf der Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Autofahrerin bremste zwar noch stark ab, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr ...

Weiterlesen »

Die Polizei informiert – Ablenkung im Straßenverkehr

(wS/ots) HSK 20.09.2018 | Mit der Aktion „sicher. mobil. leben. Ablenkung im Blick“ weist die Polizei am heutigen Tag auf die Gefahr der Ablenkung im Straßenverkehr hin. Auch die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis beteiligt sich an dem Verkehrssicherheitstag. Die Aktion soll die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer für die Gefahren durch Ablenkung sensibilisieren. Verkehrsexperten warnen, dass Ablenkung am Steuer eine immer größer werdende Unfallgefahr ...

Weiterlesen »

23 jähriger Radfahrer verunglückt tödlich

(wS/ots) Letmathe 19.09.2018 | Kollision mit Hinterrad des Aufliegers Am heutigen Mittwoch, 19.09.2018, gegen 18:16 Uhr, kommt es auf der Hagener Straße in Höhe einer dortigen Pizzeria zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 23 jähriger Letmather Rennradfahrer, der bergab in Richtung Innenstadt fährt, kommt in einer leichten Rechtskurve mit seinem Rad ins Schleudern und fährt nach links gegen das letzte Rad ...

Weiterlesen »