VIDEO: 81-Jährige fährt ungebremst in Gruppe von Motorradfahrern – Zwei Schwerverletzte

(wS/khh) Wilnsdorf/Eremitage 26.05.2018 | Erstmeldung | Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am Samstagmorgen, gegen 09:15 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B54 im Bereich Eremitage alarmiert.

Eine fünfköpfige Gruppe Motorradfahrer hatte in einer Bushaltebucht eine kurze Pause eingelegt und ihre Zweiräder abgestellt. Drei der Kradfahrer waren kurz im Wald um auszutreten, als unvermittelt eine 81-jährige Pkw-Fahrerin, aus Richtung Siegen kommend, ungebremst und aus bislang ungeklärter Ursache in die beiden bei den Zweirädern verbliebenen Männer hineinraste.

81-Jährige fährt ungebremst in Gruppe von Motorradfahrern (Wilnsdorf/NRW)

Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

Die beiden von dem Pkw getroffenen Kradfahrer wurden schwer verletzt in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert, einer per Rettungshubschrauber. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei musste die B54 im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier