Vorsicht! Fleischwurst mit Rasierklingen gefunden

(wS/mg) Hilchenbach 13.10.2017. Am Freitag entdeckten Spaziergänger in Müsen die auf den Fotos abgebildeten und mit Rasierklingen präparierten Fleischwurststücke. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere Köder ausgelegt wurden. Es wird geraten Hunde an der Leine zu lassen und mit erhöhter Aufmerksamkeit spazieren zu gehen.

Leserfoto

Leserfotos

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier