Monatliche Archive März 2016

Volksbank Siegerland eG übergibt Gewinne im Wert von über 55.000 Euro

(wS/red) Siegen 18.03.2016 | Das Volksbank-Gewinnsparen zahlt sich nicht nur für einzelne Gewinner aus – auch die Region profitiert davon. Mit großer Freude begrüßte Prokurist und Marketingleiter Markus Schäfer drei glückliche Gewinner in den Geschäftsräumen der Volksbank Siegerland eG an Kochs Ecke. Die drei Gewinner hatten großes Glück in der Januar-Ziehung und der Sonderauslosung des Volksbank Gewinnsparens. Roswitha Turner aus Eiserfeld und Christel Krämer aus Siegen erhielten ...

Weiterlesen »

Unfallflüchtiger BMW hinterlässt 5000 Euro Schaden

(wS/ots) Bad Berleburg 18.03.2016 | Am Freitagmorgen um 9.15 Uhr kam dem Fahrer eines grauen Jaguar in Bad Berleburg auf der L 903 zwischen Arfeld und Richstein in einem scharfen Kurvenbereich ein blauer BMW in der Fahrbahnmitte entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Jaguar-Fahrer zur Seite aus und kollidierte dabei mit der Schutzplanke. Der BMW-Fahrer entfernte sich anschließend ...

Weiterlesen »

Dein Ort, deine Meinung!

Umgestaltung des Marktplatzes, Bürgerhauses und Jugendzentrums (wS/blb) Bad Berleburg 18.03.2016 | Im Zuge der energetischen Sanierung des Bürgerhauses mit Jugendzentrum am Markt besteht die Möglichkeit, über Fördermittel das Gebäude mit angrenzendem Marktplatz an künftige Nutzungswünsche anzupassen. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Regionale-Projektes„Jugendforum am Markt“ist dabei die Meinung der Jugendlichen. Die Stadtjugendpflege lädt deshalb alleinteressierten Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren am ...

Weiterlesen »

Tanja Wagener (MdL) zur stellvertretenden Vorsitzenden im West-LB- Untersuchungsausschuss gewählt

„Übernehme verantwortungsvolle Aufgabe“ (wS/red) Siegen/Düsseldorf 18.03.2016 | Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tanja Wagener wurde jetzt zur stellvertretenden Vorsitzenden im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur West-LB gewählt. „Mit diesem Amt übernehme ich eine verantwortungsvolle Aufgabe, die mich sehr reizt. Der Untersuchungsausschuss hat die Aufgabe, die Fehlentwicklungen zu untersuchen, die zum Niedergang und schließlich zur Abwicklung der ehemaligen Landesbank geführt haben. Diese Abwicklung war mit ...

Weiterlesen »

Müllabfuhr in Siegen verschiebt sich an den Osterfeiertagen

(wS/si) Siegen 18.03.2016 | Aufgrund der Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine der Müllabfuhr. Darauf macht die Stadtreinigung der Universitätsstadt Siegen aufmerksam. In der Woche vor Ostern erfolgt die Abfuhr jeweils einen Tag früher als gewohnt. Die reguläre Montagsabfuhr (21.März 2016) wird vorverlegt auf Samstag, 19. März 2016. Diese Termine sind im Abfuhrplan rot unterlegt.In der Woche nach Ostern wird der Müll ...

Weiterlesen »

Benefizkonzert für krebskranke Süreyya Meskule

Am Sonntag, 3. April, spielen heimische Künstler im Reichwaldz (wS/red) Siegen 18.03.2016 | Die großen braunen Augen von Süreyya Meskule strahlen immer noch vor Hoffnung und Zuversicht, jetzt vielleicht sogar noch mehr als vor acht Wochen. Die sozial engagierte Muslima aus Siegen, Mitglied im Integrationsrat der Stadt, hat den Kampf gegen den Krebs aufgenommen und kann nun erste Erfolge vermelden. ...

Weiterlesen »

Jens Kamieth zur Neuverteilung der Mittel für den SPNV in NRW

Kamieth: „Regierung Kraft benachteiligt Westfalen-Lippe bei der Verteilung von Nahverkehrsgeldern – ländlicher Raum doppelt getroffen“ (wS/red) Siegen 18.03.2016 | Seit dem 1. Januar 2016 ist die lange Geschichte der willkürlichen Ungleichbehandlung von Landesteilen durch die rot-grüne Landesregierung um ein Kapitel reicher. Für 2016 ist grundsätzlich eine landesweite Steigerung der Gelder für Bahnverkehr von 2,38% vorgesehen. Um die Mittel – ca. ...

Weiterlesen »

Zwei Syrerinnen helfen in der Neunkirchener Kleiderkammer

Für die Zukunft ihrer Kinder (wS/nk) Neunkirchen 18.03.2016 | 15 Tage hat die Flucht von Rana Khovja, ihrem Mann und ihren beiden zwölf Monate und zweieinhalb Jahre alten Kindern gedauert. Wie viele ihrer syrischen Landsleute kam die Familie vor fünf Monaten über die die Balkanroute nach Deutschland. Einst bewohnten sie ein Haus in ihrer Heimatstadt Aleppo, nun leben die Khovjas ...

Weiterlesen »